Auf der Suche nach freiwilligen Deutschlehrer*innen

Die Uni fängt wieder an, und das Wetter wird immer kälter. Und leider merken wir, dass beides dazu führt, dass weniger Leute Zeit haben zu unterrichten. Dennoch ist unser Projekt heute nicht weniger wichtig als im Sommer – Flüchtlinge sind immer noch sehr viele in Traiskirchen, und ihre Motivation, Deutsch zu lernen, ist ungebrochen. Ali, einer unserer fleißigsten Schüler, hat an Österreich diesen schönen Brief geschrieben:

IMG_20150921_000438

Ab Mittwoch, den 30. 9. wird es auch an Montagen und Mittwochen die Möglichkeit geben, in einem Raum der evangelischen Pfarre Traiskirchen, Otto Glöckelstraße 16, zu unterrichten.  Dafür gibt es ein eigenes Doodle:

http://doodle.com/poll/yyeakmb4ve7mnrxx

Und natürlich brauchen wir auch am Wochenende viele, viele Freiwillige!

http://doodle.com/poll/hwunm77z56gudxe3

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Auf der Suche nach freiwilligen Deutschlehrer*innen

  1. Morteza schreibt:

    Hello Dear People
    I was wondering if you could come and teach us German. I am in Zell am see, Kitzhornstrasse 27. Over the Asian Restuarant.
    best wishes

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s