The times they are a changing!

Bis jetzt haben wir unsere Wochenendkurse in einer alten Semperitlagerhalle durchführen können. Die Halle bietet Platz für Unterricht, Spiele, Integration und Schutz vor Wind und Wetter. Die Nachfrage ist nach wie vor groß! Letztes Wochenende hatten wir wieder an beiden Tagen über 100 Schüler zu unterrichten.
Leider ist uns ein bisschen das Lehrpersonal ausgegangen. Deshalb haben wir uns entschieden diese Woche probeweise den Kursbetrieb auf Sa zu bündeln. Wir hoffen so die Qualität des Unterrichts zu sichern, da, wie viele von euch wissen, der Lernerfolg in großen Gruppen sehr schwer zu erreichen ist.
Wir bitten euch euch in das Doodle für diesen Samstag einzutragen und vorbei zu schauen. Wie immer gilt Treffpunkt um 13:20 am Schedifkaplatz (U6 Station Meidling) oder um 14:00 am Bahnhof Traiskirchen.
Die Bewohner vom Camp in Traiskirchen zählen auf uns alle, sie vor der in Untätigkeit lauernden Depression zu schützen und ihnen den Start in Österrich zu erleichtern.
Kurze Nebenbemerkung: es gibt weiterhin Kurse unter der Woche (Mo und Mi) im Pfarrsaal der evangelischen Kirche. Vor allem mittwochs könnten wir wieder mehr Lehrer brauchen. Wenn ihr das erste Mal dabei seid, freuen wir uns über ein kurzes Mail an deutschkursfuertraiskirchen@gmail.com. Sonst gilt, einfach vorbeischauen!
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu The times they are a changing!

  1. Marianne schreibt:

    Schöne Grüße aus dem Land Brandenburg. Eure Seite gefällt mir. Sie erinnert nicht nur optisch an unsere. Macht weiter so: http://ag-deutsch.reliwerk.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s