Mitmachen – unser Kurs im Herbst

Das Projekt ist neu und wir suchen Leute, die gerne mitmachen wollen! Und prinzipiell gilt, jeder und jede kann mitmachen. Eine besondere Ausbildung ist nicht notwendig. Und auch wenn ihr nicht regelmäßig sondern nur ein oder zweimal mitmachen könnt, ist uns geholfen!

Wenn ihr an einem der nächsten Samstage oder Sonntage mit hinausfahren wollt, tragt euch bitte in dieser Doodle-Liste ein: http://doodle.com/poll/hwunm77z56gudxe3

Wenn ihr unter der Woche an Montagen oder Donnerstagen, im Gemeindesaal der evangelischen Pfarre mitmachen wollt, gibt es folgende Liste:

http://doodle.com/poll/yyeakmb4ve7mnrxx

An Dienstagen, Donnerstagen und Freitagen sind wir auch in Traiskirchen im kleinen Park ab ca. 15:30, wenn das Wetter es zulässt. An Freitagen findet das Projekt Connect.Traiskirchen statt, und alle sind eingeladen, dort mitzumachen!

http://www.kinderfreunde.at/News/Newsarchiv/connect.traiskirchen

Bei Fragen kontaktiert uns bitte per Mail: deutschkursfuertraiskirchen@gmail.com

Wichtige Infos gibt es auch immer auf Facebook:

Deutschkurs für Traiskirchen

Wann findet der Kurs wo statt? Da diese Frage ja nicht mehr so einfach zu beantworten ist, hier eine total übersichtliche Karte 😉

Stadtplan Tk

 

4 Antworten zu Mitmachen – unser Kurs im Herbst

  1. Anna Oberzaucher schreibt:

    Gibt es auch Deutschkurse für Flüchtlinge in der Nähe von Graz? Ich hätte einige KollegInnen, die sich dafür interessieren würden, aber wir kommen alle aus Graz…

    Gefällt mir

    • fhelene64 schreibt:

      Hallo! Bei Deutschkursen im Raum Graz kenn ich mich leider nicht aus. Es gibt aber ziemlich sicher Deutschkurse für Flüchtlinge die von Freiwilligen geleitet werden. Ihr müsstet euch mal bei einer Flüchtlingsunterkunft erkundigen. Das Problem ist nämlich, dass es zu wenig Geld für professionelle Deutschkurse für Flüchtlinge im Asylverfahren gibt. (Die einzige Ausnahme sind unbegleitete Minderjährige, da klappt das mit professionellen Kursen meistens.) Deshalb sind Flüchtlinge sehr oft darauf angewiesen, dass jemand ehrenamtlich mit ihnen Deutsch lernt. Wenn ihr euch da engagieren könntet, wäre das super!

      Gefällt mir

    • Martin schreibt:

      Hallo Anna,
      soweit ich das mitbekommen habe, gibt es diese Deutschkurse für Traiskirchen auch erst, seint Fanny ganz einfach hingefahren ist und begonnen hat, sie zu machen.
      Eine „offizielle“ Veranstaltung ist das nicht, also vom Bund/Ministerium/Land o.Ä. „abgesegnet“ oder so.
      Wenn du weißt, wo in deiner Nähe Flüchtlinge sind, fahr doch einfach mal hin, schau nach, ob Bedarf und Interesse besteht und dann plane weiter 🙂
      LG

      Gefällt mir

  2. Sabrina schreibt:

    Hallo! Ich und eine Freundin waren heute zum ersten Mal dabei und ich muss wirklich sagen, es war eine sehr schöne Erfahrung. Es macht richtig Spaß und wir kommen bestimmt wieder. Jetzt wollte ich nur fragen, wie ihr euch vorbereitet und wie bei euch so der Ablauf ist. Wie entscheidet ihr was ihr durchmacht und welche Sprechübungen macht ihr so mit ihnen? Bin leider nicht so erfahren im Unterrichten.

    LG Sabrina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s